Webdesign

Mit der Pflege von einfachen Webseiten (WordPress, Jimdo, Wix) im Rahmen von ehrenamtlichen Tätigkeiten in Vereinen fing alles an. Je nach Vorkenntnissen des Kunden und Anforderungen an die Seite kann ein Baukastensystem eine gute Alternative sein.

Inzwischen baue und pflege ich Webseiten überwiegend mit WordPress:

  • Auswahl des Themes (im Wesentlichen für die optische Darstellung der Webseite)
  • Installation von Plugins (Programme/Tools im WordPressumfeld, die einzelne Funktionen erfüllen)
  • Erstellen der Seiten nach individuellen Wünschen
  • Sicherheitsvorkehrungen
  • Backup / Recovery

Sonstige administrative Aufgaben gehören ebenfalls dazu:

  • Auswahl eines Hosting-Dienstes
  • Einrichtung oder Umzug einer Domain und / oder Webseite

Ausbildung / Beruf

Nach meiner Ausbildung zur Bankkauffrau habe ich ein Traineeprogramm mit der schönen deutschen Bezeichnung „EDV-Organisator“ gemacht (heute System Engineer). In dieser Ausbildung war die Programmierung ebenso Bestandteil wie Analytische Aufgaben (Wie ist die aktuelle Situation? Was braucht der Kunde? Welcher Aufwand ist vertretbar? Wie können die Anforderungen umgesetzt werden?) und Projektorganisation.

Es folgten IT-Projekte innerhalb einer Bank im Bereich der Anwendungsentwicklung auf dem Großrechner, zunächst Eigenentwicklungen der Bank, später auch Implementierung von Software-Modulen der SAP AG. Als IT-Consultant konnte ich an einem sehr interessanten Gemeinschaftsprojekt von IBM und SAP im Bereich Systemtest mitwirken.

Inzwischen bin ich kaufmännische Angestellte in Teilzeit bei der Pferdegesundheit im Fokus GmbH (Tierklinik Binger Wald, Waldalgesheim), wo von buchhalterischen Aufgaben, über Personalsachbearbeitung, bis hin zu Onlinemarketing und Betreuung der Webseiten, viele verschiedene Aufgaben immer wieder für Abwechslung sorgen.